DWHS Innovationsberater GmbH

Umstieg auf Office 365: Für mehr Flexibilität und Mobilität

Die DWHS Innovationsberater GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Lichtenwald und zwei Außenstellen in Ditzingen und Gelsenkirchen (NRW).

Zu den Aufgabenschwerpunkten zählt die Begleitung kleiner und mittelständischer Unternehmen bei der Realisierung ihrer Innovationsprojekte.

Dabei stellt die DWHS Innovationsberater GmbH Ihre Beratungsleistung bei der Planung, Konzeption und Umsetzung solcher Projekte zur Verfügung.

Projektziele:

Professionalisierung und Aktualisierung der IT-Anlage stand bei diesem Projekt im Mittelpunkt.

Des Weiteren sollte die E-Maillösung den wachsenden Bedürfnissen des Unternehmens nach mehr Flexibilität und Mobilität angepasst werden.

Ein wichtiger Punkt ist auch das Monitoring von geschäftskritischen Prozessen und somit die Erhöhung der Ausfallsicherheit.

Lösung:

Die Wahl fiel auf Office 365, da die Synchronisierung aller Dokumente und Einstellungen über alle genutzten Geräte hinweg. Dieser Punkt war der DWHS Innovationsberater GmbH besonders wichtig, da die Mitarbeiter häufig im Außendienst unterwegs sind und mehrere Geräte nutzen.

Die Überwachung der unternehmenskritschen Prozesse wird mit unserer Monitoringlösung PC-Wächter realisiert. Neben der Softwareinventarisierung können alle relevanten Dienste und Anwendungen beobachtet werden.

Umstellung:

Die Umstellung ging in mehreren Schritten von statten um die Ausfallzeiten beim Kunden vor Ort zu minimieren.

1) Einrichten Office 365 und Buchung Business Essentials

Unser Spezialist für Office 365 hat die Einrichtung des Onlineexchanges im Vorfeld vorbereitet. Zunächst wurde eine neue Domäne in Office 365 angelegt und die bestehende Domäne des bisherigen Anbieters übernommen.

Anschließend hat unser Experte die Benutzer und freigegebenen Postfächer nach Kundenvorgabe angelegt und eingerichtet.

Nach erfolgreichen Tests waren die Vorbereitungen abgeschlossen.

2) Einrichten PC- Wächter auf Clients

Parallel zu den Arbeiten im Office 365 hat unser Fachmann für Monitoringlösungen den PC Wächter für die Clients vorbereitet.

Damit ist sichergestellt, dass unternehmenskritische Prozesse laufend überwacht werden und bei einer Störung sofort eingegriffen werden kann.

3) Systemumstellung vor Ort

Unser zertifizierter Techniker hat nach Abschluss aller Vorarbeiten die Umstellung vor Ort vorgenommen.

Als erstes wurden die neuen Postfächer in Outlook integriert und die Postfächer des vorherigen Providers migriert.

Damit auf E-Mails und Kontakte von überall aus zugegriffen werden kann wurden die Postfächer noch auf den Smartphones der Mitarbeiter eingerichtet. Die Synchronisierung der Daten aus Office 365 funktioniert jetzt zwischen PC und Handy einwandfrei.

Anschließend wurde eine Machbarkeitsanalyse für Windows 10 vorgenommen. Das war uns besonders wichtig, da wir sicherstellen müssen, dass

Zunächst wurden die Rechner auf Windows 10 upgegradet.   Damit der Geschäftsbetrieb auch danach reibungslos läuft wurden alle Funktonen und Anwendungen gründlich getestet.

Parallel zu den Umbauarbeiten hat unser Fachinformatiker die gesamte Anlage perfekt dokumentiert. Mit Hilfe diese Dokumentes ist es möglich die Anlage zeitsparend zu administrieren und alle Zugangsdaten sind stets im Blick.

Für die Umstellung wurde ausreichend Zeit eingeplant. Das ist uns sehr wichtig. Wir möchten, die neue Anlage vor der Übergabe an den Kunden ausführlich testen. Des Weiteren möchten wir uns auch die Zeit nehmen neben der Umstellung auf alle Fragen und Anmerkungen des Kunden einzugehen. Gerade bei der Einführung eines neuen Systems ist dies besonders wichtig.

Auch nach der Umstellung wurde die DWHS Innovationsberater GmbH  nicht alleine gelassen. Bei einem IT-Anliegen hat sich unser Servicehelpdesk sofort um das Anliegen gekümmert.

Kundenmeinung:

"Unsere EDV-Anlage hat nicht mehr den aktuellen Standards entsprochen und hat unsere Bedürfnisse nach mehr Flexibilität und Mobilität nicht mehr genügt.

Aus diesem Grund haben wir uns auf die Suche nach einem EDV-Dienstleister im Großraum Stuttgart gemacht und sind dabei auf die MP-Datentechnik mit Sitz in Esslingen aufmerksam geworden.

Der Geschäftsführer Herr Möhle hat sich sehr viel Zeit für uns genommen und uns hinsichtlich neuer Technologien kompetent beraten.

Die Umstellung verlief dank der großartigen Vorbereitung problemlos und ohne Ausfallzeiten. Besonders gut hat es uns gefallen wie perfekt die einzelnen Mitarbeiter ihr Spezialwissen eingebracht haben und sich dabei perfekt miteinander abgestimmt haben.

Vor Ort verlief die Umstellung reibungslos und ohne Zwischenfälle. Besonders gut hat es uns gefallen, dass der Zeitplan großzügig bemessen war. Ohne Hektik konnte der Techniker das komplette System fehlerfrei dokumentieren und hatte für all unsere Fragen stets ein offenes Ohr.

Die MP-Datentechnik hat alle vier Rechner in kürzester Zeit so optimiert, dass wir wieder Spaß an der IT-Umgebung haben, wobei anzumerken ist, dass zwei Rechner in Lichtenwald, einer in Ditzingen und einer in Gelsenkirchen steht. Wir fühlen uns bei unserem IT-Dienstleister MP-Datentechnik gut aufgehoben und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit"

Johannes Drosdol

Kommentare sind deaktiviert

Diese Webseite verwendet Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Sehen Sie auch unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen